StartAudioJBL Pulse 5 im Test: Bunt, bunter, JBL?

JBL Pulse 5 im Test: Bunt, bunter, JBL?

Heute haben wir den wohl buntesten Bluetooth Lautsprecher die JBL Pulse 5 im Test. Wir zeigen euch alle Farben, testen die Musikqualität und verschaffen euch einen detaillierten Überblick der farbenfrohen JBL Box.

Schnellübersicht
JBL Pulse 5 – Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher in Schwarz mit Lichtshow und...

JBL Pulse 5*

Pro:
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Extrem schicke Lichtshows
  • Viele tolle Farbanimationen
  • Robustes Gehäuse
  • Starkes 360° Sounderlebnis
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Party-Highlight
Kontra:
  • Anfällig für Fingerabdrücke
  • Etwas Schwer
  • Bass könnte noch stärker ausfallen
239,99 € bei Amazon* Weiter zu MediaMarkt*

JBL Pulse 5 im Test

JBL Pulse 5 Boombox

Lieferumfang

Im Lieferumfang befindet sich die in ein Tuch gehüllte JBL Pulse 5 Soundbox, dazu einen ordentlich langes USB-C Ladekabel mit 124 cm und natürlich die beliebten Beipackzettel.

Das Design

Die Verarbeitung des Lautsprechers ist extrem hochwertig. Alle Kanten sind sauber verarbeitet und die Materialien fühlen sich sehr wertig an. Die Pulse 5 wirkt sehr robust, ist mit 1,5 Kilogramm für diese Größe aber auch ziemlich schwer. Auf der Vorderseite haben wir noch das bekannte JBL Logo und rundherum ist eine transparente Außenhülle in Glasoptik, die für die Farben zuständig ist.

Die Außenhülle ist allerdings auch sehr anfällig für Fingerabdrücke. Auf der Rückseite haben wir eine Trageschlaufe und weiter unten gibt es vier Tasten für an und aus, die Bluetooth-Verbindung, die verschiedenen Farbmodi und einen Party Boost Modus. Im Party Boost Modus können mehrere JBL Lautsprecher miteinander verbunden werden. Darunter sehen wir noch den aktuellen Akkustand. Start- oder Stopptasten sind nicht vorhanden.

Auf der Unterseite befindet sich eine passive Membran für den Bass und auf der Oberseite sitzt der nach oben gerichteter Lautsprechertreiber mit einem separaten 16 mm Hochtöner sowie einen 64 mm Tieftöner. Der Sound wird oben auf der Box in 360 Grad abgegeben.

Abbildung zeigt drei Bluetooth Lautsprecher

Die verschiedenen Farben

Legen wir also los und richten die Pulse 5 ein. Die Verbindung funktioniert problemlos per Bluetooth 5.3. Für eine optimale Nutzung laden wir uns noch die JBL Portable App aus dem Play- oder App Store herunter. Sobald wir jetzt Musik abspielen, synchronisiert die Box automatisch die Musik mit tollen Farbanimationen. Ich finde das sieht richtig gut aus. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Lichtshows mit 26 Animationen. Darunter Natur, Party, spirituell, Cocktail, Wetter und Canvas.

Die JBL Portable App

Springen wir kurz in die App und schauen uns die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten an. In der App können wir die verschiedenen Farbmodi auswählen und bearbeiten. Hier können wir einzelne Animationen aktivieren oder deaktivieren. Eine eigene Farbwahl ist natürlich auch möglich. Alternativ können wir die Lichtshow auch komplett ausschalten oder nur Teile davon. Zusätzlich können wir noch die Helligkeit und das Tempo der Animation einstellen. Schön dargestellt mit einer Schildkröte und einem Hasen.

Als nächstes können wir noch recht einfache Equalizer Einstellung vornehmen. Zum Schluss gibt es noch Umgebungsgeräusche die wir aktivieren können, wie zum Beispiel Wasserplätschern oder Feuerknistern. Wählt man hier das Feuerknistern aus und wählt die Lichtshow Natur, hat man einen coolen Lagerfeuereffekt. Da wird einem direkt etwas wärmer.

Abbildung zeigt die Einstellungen der Lichtshows in der JBL Portable App

Die Musikqualität der JBL Pulse 5

Die Musikqualität ist insgesamt sehr neutral und clean einzuordnen. Der Bass ist zwar ordentlich vorhanden, könnte für unseren Geschmack aber noch stärker ausfallen. Hier sind wir von JBL mehr gewohnt. Um die beste Soundqualität herauszuholen, empfehlen wir im Equalizer den Bass auf ein Maximum anzuheben und die Höhen auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Lautstärke ist ordentlich laut und die Box ist definitiv partytauglich. Insgesamt bekommen wir aber ein tolles Sounderlebnis bei dem wir viel Spaß beim Musikhören hatten.

Die Akkulaufzeit

Die JBL Pulse 5 bietet einen 7500 mAh starken Akku und ermöglicht damit eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Das sollte für jede Party locker ausreichen. Für einen vollen Akku muss allerdings vier Stunden aufgeladen werden. Dank IP67-Zertifizierung ist der Lautsprecher zusätzlich gut vor Staub und vor kurzem Regenschauern geschützt.

JBL Pulse 5 Soundbox

Fazit: JBL Pulse 5 Test

JBL hat mit der Pulse 5 den aktuell schönsten Bluetooth Lautsprecher auf den Markt gebracht. Die Verarbeitung ist hervorragend und die insgesamt 26 Farbanimationen suchen ihresgleichen. in Sachen Optik sind wir mehr als begeistert. Lediglich für Fingerabdrücke ist die Soundbox recht anfällig. Hier empfehlen wir am besten den Tragegurt immer zu verwenden. Die Soundqualität ist sehr clean und neutral, könnte allerdings etwas mehr Bass vertragen. Partytauglich ist die Box aber allemal und jeder Partygast kommt hier voll auf seine Kosten.

Die Akkulaufzeit ist mit 12 Stunden außerdem vollkommen ausreichend und in der App bekommen wir noch tolle Einstellungsmöglichkeiten. Wir hatten selten so viel Spaß mit einem Bluetooth Lautsprecher und haben jetzt für jede Party ein kleines Ass im Ärmel. Wir können die Pulse 5 nach besten Gewissen empfehlen und vergeben verdiente 4,7 von 5 möglichen Sternen.

Abbildung zeigt ein Testsiegel von Testventure mit Sehr Gut für die JBL Pulse 5
Im Test Sehr Gut: 4,7 von 5 Sternen
JBL Pulse 5 – Tragbarer Bluetooth-Lautsprecher in Schwarz mit Lichtshow und...

JBL Pulse 5*

Pro:
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Extrem schicke Lichtshows
  • Viele tolle Farbanimationen
  • Robustes Gehäuse
  • Starkes 360° Sounderlebnis
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten
  • Party-Highlight
Kontra:
  • Anfällig für Fingerabdrücke
  • Etwas Schwer
  • Bass könnte noch stärker ausfallen
239,99 € bei Amazon* Weiter zu MediaMarkt*


Mehr lesen:

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Verarbeitung
Lieferumfang
Design
Akkulaufzeit
Animationen
Funktionsumfang
Musikqualität
Steuerung
Partytauglich
Preis

Kurz gesagt

Die JBL Pulse 5 ist der aktuell schönste Bluetooth Lautsprecher auf dem Markt. Die Verarbeitung ist hochwertig und die Box macht einen sehr robusten Eindruck. Die Farbanimationen sehen zusätzlich extrem schick aus und dank 26 Animationsvorlagen gibt es immer genügen Abwechslung. Die Pulse 5 bietet außerdem ein starkes 360 Grad Sounderlebnis und erreicht eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Lediglich der Bass könnte für unseren Geschmack etwas stärker ausfallen. Insgesamt ist die Pulse 5 aber eine besonders ausgereifte und schicke Soundbox die ihresgleichen sucht. Wir vergeben verdiente 4,7 von 5 möglichen Sternen.
Dennis F.
Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing- Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er sowohl bei renommierten Smartphone- als auch bei namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

Die JBL Pulse 5 ist der aktuell schönste Bluetooth Lautsprecher auf dem Markt. Die Verarbeitung ist hochwertig und die Box macht einen sehr robusten Eindruck. Die Farbanimationen sehen zusätzlich extrem schick aus und dank 26 Animationsvorlagen gibt es immer genügen Abwechslung. Die Pulse 5 bietet außerdem ein starkes 360 Grad Sounderlebnis und erreicht eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Lediglich der Bass könnte für unseren Geschmack etwas stärker ausfallen. Insgesamt ist die Pulse 5 aber eine besonders ausgereifte und schicke Soundbox die ihresgleichen sucht. Wir vergeben verdiente 4,7 von 5 möglichen Sternen.JBL Pulse 5 im Test: Bunt, bunter, JBL?