StartNetzwerkTP-Link RE230 Repeater einrichten: So einfach geht's

TP-Link RE230 Repeater einrichten: So einfach geht’s

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du deinen TP-Link Repeater RE230, RE330, RE300, RE305, RE605X, RE190 oder RE205 einrichten und verbinden kannst. Die Einrichtung funktioniert für alle Modelle genau gleich. Als erstes zeige ich die Einrichtung am Smartphone und danach am Computer. Je nachdem wie du den Repeater einrichten möchtest, kannst du unten in den Kapiteln springen.


TP-Link Repeater per App verbinden

  • Um den WLAN-Repeater also einzurichten, verbinden wir diesen zuerst mit einer Steckdose in der Nähe unseres WLAN-Routers. Später werden wir die Position des Repeaters noch einmal verändern. Danach warten wir bis die Power-LED dauerhaft leuchtet.
TP-Link Repeater RE230 mit Power LED-Anzeige
  • Haben wir das gemacht, laden wir uns die TP-Link Tether App aus dem Google Play oder Apple App Store herunter.

  • In der App müssen wir als erstes die AGBs akzeptieren. Dafür setzen wir beim ersten Punkt einen Haken und drücken dann auf fortfahren.

  • Als nächstes loggen wir uns mit unseren TP-Link Account ein. Wer noch keinen hat, der kann einfach unten auf den Punkt TP-Link ID erstellen drücken und sich ganz einfach einen Account einrichten.
TP-Link Tether App
  • Sind wir eingeloggt, drücken wir entweder unten auf Gerät hinzufügen oder oben rechts auf das Plus-Symbol.

  • Als nächstes wählen wir unseren Gerätetyp aus. Das ist der dritte Punkt mit WLAN-Repeater.

  • Im nächsten Fenster bestätigen wir, dass die Power-LED am Repeater bereits dauerhaft leuchtet. Das ist bei uns der Fall und wir drücken auf LED leuchtet dauerhaft.

  • Danach müssen wir für die automatische Einrichtung unseren Standort freigeben. Nach der Installation können wir die Standortfreigabe aber wieder deaktivieren. Wir geben also die Standorterlaubnis mit genau und bei Benutzung der App frei.

  • Als nächstes drücken wir auf weiter.
  • Jetzt scannt die App automatisch nach unserem WLAN-Repeater. Ist dieser gefunden, drücken wir auf verbinden. Danach stellt die App eine Verbindung zum Repeater her. Das dauert einen kleinen Moment.

  • Als nächstes sind wir auch schon mit unserem TP-Link RE230 Repeater verbunden und wir müssen ein Passwort festlegen. Haben wir das gemacht, drücken wir auf erstellen.

  • Jetzt müssen wir als erstes unser 2,4 GHz WLAN-Netzwerk auswählen. In der Regel sollte euer 2,4 GHz Netzwerk das erste in der Liste sein.

  • Danach müssen wir unser normales WLAN-Passwort eingeben. Haben wir das getan, drücken wir auf weiter.

  • Im nächsten Schritt müssen wir unser 5 GHz Netzwerk auswählen. Auch das sollte jetzt auf Platz 1 angezeigt werden. Habt ihr kein 5 GHz Netzwerk, könnt ihr auch oben rechts auf überspringen drücken.
WLAN Netzwerk auswählen
  • Jetzt werden mir beide Netzwerke noch einmal zur Kontrolle angezeigt. Ist es alles OK, drücke ich auf weiter.

  • Im nächsten Fenster können wir den neuen WLAN-Netzwerken noch einen Namen geben. Haben wir das gemacht, drücken wir auf übernehmen.

  • Jetzt werden die Einstellungen übernommen und der TP-Link RE230 WLAN-Repeater erweitert mein WLAN-Netzwerk. Das dauert ein paar Minuten.

  • Ist die Einrichtung abgeschlossen, können wir bei Bedarf unseren WLAN-Repeater neu Positionen. Die beste Position ist ungefähr auf der halben Strecke zwischen WLAN-Router und dem Bereich, wo ihr ein besseres Netzwerk haben möchtet. Achtet darauf, wenn ihr euch eine neue Steckdose sucht, dass die Signal-LED dauerhaft leuchtet. Nur dann ist die Verbindung auch in Ordnung.
  • Haben wir das gemacht, drücken wir auf: Der Standort schein gut zu sein.

  • Jetzt wurde der TP-Link RE230 WLAN-Repeater erfolgreich eingerichtet. Als nächstes verbinden wir uns nur noch mit dem WLAN-Netzwerk des Repeaters. Wir drücken also auf Verbindung zum Netzwerk herstellen.

  • Jetzt wählen wir unten links den Punkt Einstellungen aus, damit sich unser WLAN-Menü öffnet. Hier wählen wir dann unseren Repeater aus. Das Netzwerk hat jetzt ein EXT am Ende.

  • Sind wir verbunden, drücken wir auf zurück und sehen in der Tether App auch schon unser Netzwerk. Hier können wir dann noch weitere Einstellungen vornehmen wie z.B. den Namen oder das Passwort ändern. Damit ist die Einrichtung am Smartphone abgeschlossen.

TP-Link RE230 Repeater einrichten per Computer

  • Als erstes müssen wir auch hier den TP-Link RE230 WLAN-Repeater mit einer Steckdose in der Nähe unseres Routers Verbinden und darauf warten, bis die Power-LED-Anzeige dauerhaft leuchtet.

  • Ist das der Fall, verbinden wir uns mit dem WLAN-Netzwerk des Repeaters. Dafür öffnen wir unsere WLAN-Einstellungen am Computer und verbinden uns mit dem Netzwerk: TP-Link Extender. Ein Passwort ist nicht notwendig. Alternativ könnt ihr euch auch per LAN-Kabel mit dem Repeater verbinden.
  • Sind wir also mit dem WLAN-Repeater verbunden, öffnen wir einen Internetbrowser und geben die Adresse http://tplinkrepeater.net ein.

  • Jetzt sind wir auf der Einrichtungsseite des Repeaters und wir vergeben als erste ein neues Passwort. Haben wir das gemacht, drücken wir auf anmelden.
  • Im nächsten Fenster müssen wir unser 2,4 GHz Netzwerk auswählen welches wir erweitern möchten. Euer Netzwerk sollte auf Platz 1 angezeigt werden. Ich verbinde mich also mit meinem Netzwerk und gebe das normale WLAN-Passwort ein.

  • Als nächstes wählen wir unser 5 GHz Netzwerk aus. Auch das sollte jetzt an Position 1 gerutscht sein. Wer kein 5 GHz Netzwerk zum erweitern hat, der kann oben rechts auf überspringen drücken. Ich verbinde mich also mit meinem Netzwerk und gebe das normale WLAN-Passwort ein.
Repeater Netzwerk auswählen
  • Danach wird mir das Ganze noch einmal zur Kontrolle angezeigt und wir drücken auf bestätigen.

  • Jetzt können wir den beiden Netzwerken einen neuen Namen geben. Um die Netzwerke besser auseinander zu halten, können wir z.B. beim ersten Netzwerk eine 2,4 und beim zweiten Netzwerk eine 5 dahinter schreiben. Sind wir zufrieden, drücken wir auf weiter.
  • Danach übernimmt der Repeater die Einstellungen und erweitert das Netzwerk.

  • Jetzt können wir die Position des Repeaters erneut verändert. Sucht euch eine Steckdose auf der Hälfte der Strecke, zwischen eurem Router und dem Bereich wo ihr gerne ein stärkeres WLAN-Signal haben wollt. Achtet nur darauf, dass die Signal-LED Dauerhaft weiß leuchtet, ansonsten ist die Verbindung nicht gut.
  • Haben wir das gemacht, drücken wir auf erledigt.
  • Als nächstes müssen wir uns mit dem WLAN-Netzwerk des Repeaters verbinden. Dafür öffnen wir wieder unsere WLAN-Einstellungen unten rechts am Computer und suchen uns eines der neu erstellen Netzwerke heraus. Dort steht EXT am Ende.

  • Wir geben also unser normales WLAN-Passwort ein und drücken auf verbinden.

  • Danach setzen wir im Fenster nur noch einen Haken und drücken auf beenden. Jetzt ist der TP-Link Repeater RE230 einsatzbereit.

TP-Link Repeater:

Angebot
TP-Link RE230 WLAN Verstärker Repeater AC750 (433MBit/s 5GHz + 300MBit/s...
TP-Link RE230 WLAN Verstärker Repeater AC750 (433MBit/s 5GHz + 300MBit/s…
Steigern Sie die WLAN-Abdeckung – Beseitigen Sie WLAN-Totzonen mit leistungsstarkem WLAN.
35,90 € −24% 27,44 €
Angebot
TP-Link RE330 WLAN Verstärker Repeater AC1200 (867MBit/s 5GHz + 300MBit/s...
TP-Link RE330 WLAN Verstärker Repeater AC1200 (867MBit/s 5GHz + 300MBit/s…
Funktioniert mit jedem WLAN-Router oder WLAN-Zugangspunkt.
49,90 € −40% 29,99 €
Angebot
TP-Link RE300 WLAN Verstärker Repeater AC1200, Dualband-WLAN 867MBit/s 5GHz +...
TP-Link RE300 WLAN Verstärker Repeater AC1200, Dualband-WLAN 867MBit/s 5GHz +…
Das Produkt ist nicht mit unseren Deco-Produkten kompatibel
44,99 € −18% 37,11 €

Mehr lesen:

Hat dir der Artikel TP-Link RE230, RE330, RE300, RE305, RE605X, RE190 oder RE205 Repeater einrichten einrichten gefallen? Dann hinterlass uns einen Kommentar.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dennis F.
Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing- Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er sowohl bei renommierten Smartphone- als auch bei namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL