StartComputerEpson Expression Home XP-2205 im Test: Gut und günstig?

Epson Expression Home XP-2205 im Test: Gut und günstig?

Heute habe den günstigen Multifunktionsdrucker den Epson Expression Home XP-2205 im Test. Epson setzt auf ein kompaktes Design, eine moderne App-Steuerung und einem niedrigen Preis. Wie gut sich der Epson Drucker im Test geschlagen hat, erfährst du hier.


Fazit: Gut und günstig aber mit schwächen beim Fotodruck?

Epson Expression Home XP-2205 Drucker im Test

Fassen wir unsere Eindrücke des Epson Expression Home XP-2205 Multifunktionsdruckers einmal zusammen. Die Verarbeitung ist angemessen und der Drucker ist schön schmal und kompakt gebaut. Lediglich neigt auch hier das Material zu Fingerabdrücken. Die Installation ist einfach und klappt problemlos über die Epson Smart Panel App am Smartphone und Computer. Die Steuerung ist ausgereift und alle Eingaben werden zügig umgesetzt. Die Druckqualität überzeugt beim Dokumentendruck besonders bei Schrift und Text. Der Fotodruck hingegen dauert viel zu lange und die Farben sind völlig daneben. Zusätzlich sind die Fotos viel zu blass.

Besonders positiv hervorzuheben ist dafür die Scanner-Qualität. Nicht nur die Schrift kann überzeugen, sondern auch die Qualität bei Fotos und Grafiken. Hier gibt es ein überdurchschnittliches Ergebnis in dieser Preisklasse. Duplexdruck oder eine Stapelverarbeitung ist leider nicht vorhanden. Die Druckerpatronen sind dafür zwar nicht nachfüllbar, können aber einzeln ausgetauscht werden je nach Füllstand einer Farbe.

Insgesamt ist der Epson Expression XP-2205 dank seiner kompakten Bauweise ideal für den Einsatz am heimischen Schreibtisch geeignet. Für einen sehr günstigen Einstiegspreis bekommen wir eine ordentliche Qualität mit moderne App Steuerung geboten. Der Drucker erfüllt alle nötigen Funktionen und war im Test immer zuverlässig. Wir vergeben verdiente 4,3 von 5 möglichen Sternen für einen günstigen Einsteigerdrucker.

Epson Expression Home XP 2205 Award Sehr Gut Testlogo
Schnellübersicht
Epson Expression Home XP-2205, Farbig, 3-in-1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät,...

Epson Expression Home XP-2205

Pro:
  • Kompakte Bauweise
  • Schickes Design
  • Einfache Einrichtung
  • Moderne App Steuerung
  • Zuverlässig
  • Gute Druckqualität bei Text
  • Sehr gute Scannerqualität
Kontra:
  • Anfällig für Fingerabdrücke
  • Fotodruck farblich schlecht
64,99 € bei Amazon* 59,99 € bei Proshop.de* Preis prüfen bei Idealo*

Lieferumfang

Starten wir wie gewohnt mit dem Lieferumfang. Als erstes bekommen wir den Epson Drucker und ein Stromkabel. Dazu bekommen wir vier Druckerpatronen in Schwarz, Gelb, Magenta und Cyan. Ein LAN-Kabel ist nicht mit dabei und der Drucker verfügt auch nicht über einen LAN-Port.

Epson Expression Home XP-2205 beim drucken

Design und Verarbeitung

Der Epson Expression Home XP-2205 ist mit seinen 39‎ x 30 x 14,6 cm auch im Vergleich zur Konkurrenz, ein sehr kompakter und kleiner Drucker. Damit sollte der Epson auf so gut wie jedem Schreibtisch ein kleines Plätzchen finden können. Ganz oben am Drucker befindet sich der größenverstellbare Papiereinzug und daneben liegt das Scannerfach. Auf der Vorderseite gibt es ein Display mit verschiedenen Bedienmöglichkeiten für die WLAN-Verbindung, zum Kopieren oder zum Scannen. Darunter befindet sich noch das Papierausgabefach und auf der Rückseite gibt es zusätzlich noch einen USB-B-Port. Klappen wir den Drucker auf, können wir dort die Patronen einlegen.

Die Verarbeitung geht in dieser Preisklasse insgesamt in Ordnung und ich finde der Drucker sieht wirklich sehr schick aus. Aber auch dieser Drucker ist anfällig für Fingerabdrücke. So schlimm wie bei den günstigen Canon Druckern ist es allerdings nicht. Trotzdem würde ich mir für die Zukunft ein etwas hochwertigeres Material wünschen.

Installation

Die Installation des Epson Druckers ist insgesamt recht einfach und dauert ca. 10 Minuten über die Epson Smart Panel App. Der Drucker wurde bei mir sofort gefunden und es gab keine Probleme mit der Verbindung am Smartphone oder am PC. Bei der Einrichtung muss man sich lediglich etwas umständlich durch die App klicken. Wie genau die Installation abläuft, habe ich bereits in einem anderen Artikel gezeigt, diesen findest du hier.

Auf dem Schreibtisch Epson Expression Home XP-2205

Die Steuerung des Epson XP-2205

Die Steuerung des Epson Expression XP-2205 funktioniert über die Epson Smart Panel App oder klassisch über den Computer. In der App können wir drucken, scannen, kopieren und den Status des Druckers abrufen. Hier sehen wir z.B. den aktuellen Patronenstand oder wir können eine Druckkopfreinigung vornehmen. Die Steuerung per App funktionierte im Test einwandfrei und ohne Verzögerungen. Hier gibt es ein sehr gut für eine ausgereifte App.

Dokumentendruck Epson-Expression Home-XP-2205

Dokumentendruck

Weiter geht‘s wir mit einem Test der Druckqualität. Wir drucken meine Testseite über den Dokumentdruck aus. Der Epson schafft dabei eine Geschwindigkeit von 4 Seiten in Farbe in einer Minute. Die Druckqualität ist bei Schrift und Text wirklich hervorragend. Alles ist schön scharf und bietet ordentlich schwärze. Auch Fotos und Grafiken machen eine gute Figur und bieten eine ausreichende Qualität.

Fotodruck

Legen wir also glänzendes Fotopapier ein und drucken ein hochauflösendes Foto. Das dauert gefühlt eine Ewigkeit. Hier ist der Epson wirklich sehr langsam unterwegs. Die Qualität des Fotodrucks ist zwar in Sachen Details und Schärfe ausreichend gut, allerdings ist das Foto farblich völlig daneben und auch viel zu blass. In dieser Kategorie kann der Expression Home XP-2205 leider nicht überzeugen.

Epson Expression Home XP-2205 Fotodruck

Kopieren

Kopiert wird über das Scannerfach und am besten per Tastendruck direkt am Drucker. Die Geschwindigkeit ist schön schnell und auch hier bekommen wir bei Schrift und Text eine sehr gute Qualität geboten. Bilder und Grafiken sind dafür nur mittelmäßig. 

Drucker beim Scannen

Scannen

Gescannt wird mit 1.200 x 2.400 dpi über das Scannerfach auf der Oberseite. Die Qualität des Scans ist überraschend gut. Nicht nur die Schrift ist scharf und gut lesbar, sondern auch Grafiken und Fotos erreichen eine sehr gute Qualität. In dieser Preisklasse ist das nicht selbstverständlich. Beim Scannen schneidet der Epson Drucker überdurchschnittlich gut ab. Ein Beispielscan findest du hier.

Druckerpatronen des Epson Expression XP-2205

Epson setzt im Gegensatz zu Canon auf vier Einzelpatronen, aufgeteilt in Schwarz, Gelb, Magenta und Cyan. Damit können auch nur einzelne Farben ausgetauscht werden. Passende Druckerpatronen gibt es in den größen normal und in XL. Die Patronen kosten zwischen 40 und 60 Euro je nach Größe (Stand: Juli 2023). Die normale Variante schafft dabei 150 Seiten in schwarz oder 130 Seiten Farbe. Nachfüllbar sind die Patronen allerdings nicht. Der Patronenwechsel geht dafür schnell und ist einfach.

Passende Patronen:

Epson Orginal 604 Tinte Ananas Multipack 4-farbig schwarz XL, CMY Standard…
  • Kompatibel mit XP-2200 XP-2205 XP-3200 XP-4205 WF2910DWF WF2930DWF WF2950DWF
  • Auf der Epson ReadyPrint Webseite mit dem Code „AMZ4FREE“ ReadyPrint Flex-Tarif aktivieren und 4 Monate gratis drucken; gültig bis 31.03.2025; danach…
Im Test Sehr Gut: 4,3 von 5 Sternen
Epson Expression Home XP-2205, Farbig, 3-in-1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät,...

Epson Expression Home XP-2205

Pro:
  • Kompakte Bauweise
  • Schickes Design
  • Einfache Einrichtung
  • Moderne App Steuerung
  • Zuverlässig
  • Gute Druckqualität bei Text
  • Sehr gute Scannerqualität
Kontra:
  • Anfällig für Fingerabdrücke
  • Fotodruck farblich schlecht
64,99 € bei Amazon* 59,99 € bei Proshop.de* Preis prüfen bei Idealo*

Auch interessant:

AngebotBestseller Nr. 3
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer,...
Canon PIXMA MG3650S Drucker Farbtintenstrahl DIN A4 (Scanner, Kopierer,…
Hochwertiges Drucken, Kopieren und Scannen; Einfache Bedienung mit einem Smartphone oder Tablet über die Canon PRINT App
95,00 € −29% 67,90 €

Mehr lesen:

Hat dir der Artikel Epson Expression Home XP-2205 im Test gefallen? Dann hinterlass uns einen Kommentar.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Design
Verarbeitung
Installation
Steuerung
Dokumentendruck
Fotodruck
Scannen
Kopieren
Druckerpatronen
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Der Epson Expression Home XP-2202 bietet alle nötigen Funktionen für das Home-Office und war im Test stets zuverlässig. Wir vergeben verdiente 4,3 von 5 möglichen Sternen für einen günstigen Einsteigerdrucker.
Dennis F.
Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing- Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er sowohl bei renommierten Smartphone- als auch bei namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

Der Epson Expression Home XP-2202 bietet alle nötigen Funktionen für das Home-Office und war im Test stets zuverlässig. Wir vergeben verdiente 4,3 von 5 möglichen Sternen für einen günstigen Einsteigerdrucker. Epson Expression Home XP-2205 im Test: Gut und günstig?