StartSpielzeugBitzee digitales Haustier im Test: Das moderne Tamagotchi

Bitzee digitales Haustier im Test: Das moderne Tamagotchi

In diesem Testbericht zeige ich, was genau ein Bitzee ist, was es kann und ob sich ein Kauf lohnt.


Was ist ein Bitzee?

Das Bitzee liegt aktuell im Trend und ist kurz gesagt ein modernes Tamagotchi zum anfassen. Das Besondere ist das interaktive und flexible Display. Die Anzeige ist allerdings eher eine Art Projektion die auf Berührungen reagieren kann.

Bitzee Test
Schnellübersicht
Bitzee - Digitales Haustier zum Anfassen, interaktives Spielzeug mit 15...

Bitzee digitales Haustier

Pro:
  • Kreatives interaktives Spielzeug
  • Anfassbares Display
  • Lustige Animationen
  • Animiert zum Sammeln der Bitzees
  • Schnelle Erfolge
Kontra:
  • Das Display flackert leicht
  • Das Display erzeugt durch die Schwingungen ein Geräusch
29,99 € bei Amazon*

Was kann man mit Bitzee machen?

Bitzee flexibles Display

Öffnen wir das Gehäuse, startet sich automatisch das Spiel. Zum Anfang bekommen wir drei verschiedene Haustiere auf die wir aufpassen müssen. Wie beim Tamagotschi sollen wir die Bitzees also pflegen, damit sich diese auch Wohlfühlen.

Drücken wir von oben auf das Display, streicheln wir das Bitzee und wenn wir die Box nach links und rechts bewegen schläft es ein. Schütteln wir das Gehäuse, dreht sich das Bitzee und kippen wir es nach vorne fällt das Haustier auch nach vorne. Jedes Bitzee hat seine ganz eigenen Animationen, wie z.B. Stöckchen holen oder Frisbee spielen.

Nach und nach bekommen wir Aufgaben gestellt, dass unsere Haustiere Hunger haben, dass wir die Toilette reinigen müssen oder dass es ein Schläfchen machen will. Wir springen also die ganze Zeit zwischen unseren verschiedenen Bitzees hin und her und versuchen diese Glücklich zu machen.

Bitzee Chameleon

Wie viele Bitzees gibt es?

Haben wir es geschafft, dass sich die Herzleiste auf das Maximum auffüllt, entwickelt sich das Bitzee wie ein Pokeman weiter und erreicht dann stufe 2. Damit verändert sich das Bitzee optisch und wir bekommen auch neue Animationen. Schaffen wir es auf das dritte Level, bekommen wir ein Super Bitzee und wir schalten ein kleines Mini-Spiel frei. Dazu gibt es noch ein besonderes Leckerli, über das wir dann ein neues Bitzee anlocken können.

Alle 15 Bitzees zum sammeln

Insgesamt gibt es 15 verschiedene Bitzees zu sammeln und zu entwickeln. Kümmern wir uns mal nicht um unsere Bitzees, hauen diese irgendwann einfach ab und wir müssen es erneut anlocken. Das passiert allerdings nur während wir spielen. Ist die Box zugeklappt, passiert auch nichts.

Überall sind kleine Animationen versteckt und es gibt recht viel zu entdecken. Öffnen wir beispielsweise schnell hintereinander den Deckel sehen wir was unser Bitzee so treibt während wir nicht da sind.

Unser Fazit: Bitzee digitales Haustier im Test

Das Bitzee ist natürlich eine lustige Idee mit altbewerten Prinzip. Besonders interessant ist das flexible Display und die Möglichkeit die Figuren auch wirklich zu berühren. Es ist auf jeden Fall ein Hingucker und etwas, was man vorher noch nicht gesehen hat. Das entwickelt der kleinen Monster geht insgesamt recht schnell und man muss nicht 200-mal hintereinander das Haustier streicheln. Es gibt also schnell erfolge. Allerdings hat man es dadurch auch recht schnell durchgespielt.

Nicht so gut gefallen hat mir dagegen das leichte Flackern des Displays und auch das Geräusch, welches durch die Schwingungen erzeugt wird. Insgesamt ist das Bitzee aber eine kreative Abwechslung zu den normalen Kinderspielzeugen. Ideal als kleines Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. Wir vergeben 4,2 von 5 möglichen Sternen.

Bitzee Testlogo Gut Award Testventure
Im Test Gut: 4,2 von 5 Sternen
Bitzee - Digitales Haustier zum Anfassen, interaktives Spielzeug mit 15...

Bitzee digitales Haustier

Pro:
  • Kreatives interaktives Spielzeug
  • Anfassbares Display
  • Lustige Animationen
  • Animiert zum Sammeln der Bitzees
  • Schnelle Erfolge
Kontra:
  • Das Display flackert leicht
  • Das Display erzeugt durch die Schwingungen ein Geräusch
29,99 € bei Amazon*

Hat dir der Artikel: Bitzee digitales Haustier im Test gefallen? Dann hinteralss uns einen Kommentar.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Design
Verarbeitung
Steuerung
Funktionsumfang
Display
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Das Bitzee ist ein kreatives und interaktives Kinderspielzeug zum anfassen. Abzüge gibt es nur bei der Lautstärke und das leichte flackern des Displays. Insgesamt gute 4,2 von 5 Sternen.
Dennis F.
Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing- Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er sowohl bei renommierten Smartphone- als auch bei namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

Das Bitzee ist ein kreatives und interaktives Kinderspielzeug zum anfassen. Abzüge gibt es nur bei der Lautstärke und das leichte flackern des Displays. Insgesamt gute 4,2 von 5 Sternen.Bitzee digitales Haustier im Test: Das moderne Tamagotchi