StartSmartwatchesGarmin Vivoactive 5 im Test

Garmin Vivoactive 5 im Test

Sei gegrüßt und herzlich willkommen. In diesem Beitrag habe ich die Garmin Vivoactive 5 im Test. Mein Name ist Karsten und ich habe die Smartwatch zwei Wochen lang getestet. Getestet habe ich die Garmin Smartwatch in meinem Alltag. Dazu habe ich verschiedenste Werte getrackt und Funktionen ausprobiert. Zunächst eine Information, um einige Dinge wie zum Beispiel Watchfaces oder Apps zu installieren benötigt ihr eine zweite Applikation und zwar die Garmin Connect IQ. Außerdem gibt es Unterschiede bei den Smart Notifications zwischen iOS und Android.

Fazit: Gute Fitness Smartwatch mit gängigen Alltagsfunktionen

Garmin Vivoactive 5 Smartwach im Test

Die Garmin Vivoactive 5 ist eine tolle Kombination aus Fitness Smartwatch mit gängigen Alltagsfunktionen. Es werden uns vielseitige Nutzungsmöglichkeiten geboten. Seid ihr Fitnesscracks bekommt ihr ein breites Spektrum mit tiefgründigen Analysedaten, Fitnessplänen oder auch Challenges für die Competition sind möglich. So könnt ihr euch mit anderen messen, euren Progress optimal tracken und eure Entwicklung verfolgen. Ich kann mir kaum mehr vorstellen was benötigt wird. Die alltägliche Gesundheitsüberwachung wozu die Herzfrequenz, das Stresslevel, die Schlafanalyse und einige andere Werte gehören sind ebenfalls sehr schön dargestellt und funktionieren soweit ich es beurteilen kann, sehr gut und helfen mir persönlich weiter.

Ein kleines Manko, wenn man es so bezeichnen kann, ist dann doch die Fülle an Möglichkeiten, die mir als technisch affinen Menschen schon einiges abverlangt haben. Die Garmin Vivoactive 5 kann also für Einsteiger etwas überfordernd wirken bzw. braucht es eine gewisse Zeit zur Eingewöhnung. Gewisse Einstellungen sind schon etwas versteckt auch wenn die Struktur der Smartwatch oder auch Connect Applikation ganz vernünftig sind. Das Design sagt mir ebenfalls zu und die Garmin Vivoactive 5 ist hochwertig verarbeitet. Dafür muss allerdings auch ein stolzer Preis von um die 250 – 300 Euro bezahlt werden (Stand: Okt. 2023). Für uns stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und wir können der Garmin Vivoactive 5 ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Garmin Vivoactive 5 Testlogo Award Sehr Gut Testventure
Schnellübersicht
Garmin Vivoactive 5 - GPS-Smartwatch mit 1,2' AMOLED Touchdisplay, Fitness- und...

Garmin Vivoactive 5

Pro:
  • Schickes Design
  • Lange Akkulaufzeit
  • Viele Fitnessfunktionen
  • App Download Möglichkeiten
Kontra:
  • Etwas schwerer Einstieg
  • Zwei Apps notwendig
229,99 € bei Amazon* 253,51 € bei OTTO*

Design

Starten wir mit den optischen Merkmalen und dem Aussehen. Wir haben eine rundliche Smartwatch vorliegen, welche in Orchidee Metallic, Schwarz Schiefergrau, Elfenbein Cremegold und Königsblau Blaumetallic erhältlich ist. Die zweite Farbe bezieht sich immer auf die Lünette, welche leicht abgegrenzt ist und ein kleines aber schönes Detail ist.

Das Gehäuse der Garmin Vivoactive 5 besteht aus faserverstärktem Polymer, wobei die Lünette aus eloxiertem Aluminium gefertigt wurde. Rechts befinden sich die zwei Steuerknöpfe für die verschiedenen Funktionen. Ohne Armband wiegt die Smartwatch gerade einmal 26 Gramm und wird mit einem Silikonarmband ausgeliefert. Wir haben eine Abmessung von 42,2 x 42,2 x 11,1 mm vorliegen. Das Armband ist für einen Handgelenkumfang von 125-190 mm geeignet und hat wie ich finde ein tolles kleines Merkmal: Die Armbandhalterung hat eine kleine Erhebung, die dafür sorgt, dass das Armband fest anliegt.

Garmin Vivoactive 5 Fitness Tracker

Die Garmin Vivoactive 5 wurde mit ATM 5 zertifiziert und ist somit auch fürs Schwimmen geeignet. Optisch für mich auch durch die farbliche Abgrenzung ein Hingucker. Ich mag die rundliche Form und kann mich persönlich auch mit der Größe anfreunden. Zudem ist die Smartwatch von Garmin sehr angenehm zu tragen.

Garmin Smartwatch im Detail

Display

Garmin hat ein 1,2-Zoll AMOLED verbaut, welches durch Corning® Gorilla® Glass 3 geschützt wird. Für einige von euch da Draußen wichtig, dass Always-On Display oder auch die automatische Helligkeitsanpassung. Beides ist möglich und in den Anzeigeeinstellungen zu finden. Das Display weist 390 x 390 Pixel auf. Die kleinen Grafiken in den verschiedenen Funktionsmenüs sind sehr gut dargestellt, scharf und farblich gut abgestimmt.

Garmin Vivoactive 5 Watchfaces

Watchfaces (Ziffernblätter)

Möchtet ihr euer Watchface ändern, dann könnt ihr euch passende in der Garmin Connect IQ Applikation herunterladen und installieren (iOS & Android). Der Wechsel dauert gefühlt etwas länger als ich es bisher von anderen Herstellern gewohnt bin. Dafür sehen sie grafisch besser aus. Eigene können ebenfalls konfiguriert werden. Dafür könnt ihr eigene Fotos verwenden und im Anschluss noch verschiedene Einstellungen vornehmen. Das Ziffernblatt als solches kann noch angepasst werden, darunter fällt zum Beispiel die Auswahl zwischen analoger oder digitaler Anzeige. Auch vorhanden sind verschiedene Farben für die Zeiger und Zeigermodelle.

Garmin Vivoactive 5 Schrittzähler

Allgemeines Tracking

Einige wichtige Eckpunkte für dich nun im Überblick. Für die Tracking Funktionen sind natürlich auch Sensoren verbaut worden. Die normalen Messungen für die Herzfrequenz, den Stress, der Schritte oder auch das Schlaftracking sind stetige Werte und abrufbar. Möglich ist eine intelligente oder auch sekündliche Aufzeichnung. Euer Smartphone muss auch nicht immer mit herumgetragen werden, dafür sorgt die vorhandene GPS-Unterstützung. Die Daten und auch die Wegstrecken werden sehr genau angezeigt. Die Darstellungen und Details sind wirklich auf einem hohen Niveau.

Garmin-Vivoactive-5-GPS-Tracking

Sport Tracking

Die automatische Erkennung vom Gehen oder Laufen kann noch etwas angepasst werden. Die Zeit bis zur Aktivierung wird natürlich mit aufgezeichnet, so wie es sein soll. Dir stehen bis zu 30 Sportapps zur Verfügung. Weiter könnt ihr Challenges beitreten oder auch eigene erstellen und Freunde einladen mitzumachen.

Weitere Hilfestellungen können über Trainingseffekte, Erholungszeiten, sowie der Body Batterie genutzt werden. Trainingsoptimierung und viele Aktivitätsmitteilungen helfen dabei sich aktiver zu Bewegen. In eurem Kalender könnt ihr jederzeit eure Datenaufzeichnungen nachlesen. Ihr findet dort eine komplette Zusammenfassung.

Garmin Vivoactive 5 Herzfrequenz

Weitere Funktionen

Für Rollstuhlfahrer ist ein separater Modus vorhanden um die Bewegungsabläufe mit dem Rollstuhl abzugleichen. Hier werden Schritte beispielsweise mit Schüben ersetzt. Für mich persönlich eine neue Erfahrung bei einer Smartwatch. Schön das Garmin so für mehr Menschen ein ordentliches Fitnesstracking möglich macht.

Für mich noch eine erwähnenswerte Funktion ist der Morgenbericht, welchen ich immer sehr gut finde für den Start in den Tag. Viele Details auf einen Blick. Für die smarten People unter euch die schon bei der Bezahlung auf eine Plastikkarte verzichten, gibt es natürlich auch Garmin Pay. Dazu müsst ihr euer Konto verknüpfen und könnt dann entspannt über die NFC -Schnittstelle mit der Garmin Vivoactive 5 Smartwatch bezahlen.

Garmin Vivoactive 5 Schrittzähler

Smart Notifications (Nachrichten & Anrufe)

Tatsächlich gibt es hier eines zu wissen, derzeit Oktober 2023 ist es auf iOS-Geräte nicht möglich auf Nachrichten zu antworten oder auch Bilder angezeigt zu bekommen. WhatsApp oder SMS empfangen ist aber kein Problem.

Anders sieht es bei Android Smartphones aus. Hier könnt ihr eigene Nachrichten schreiben, Fotos ansehen oder auch vorgefertigte Kurznachrichten abschicken. Da ich derzeit ein iPhone nutze finde ich es schon schade, dass diese Funktion nicht unterstützt wird. Anrufe annehmen ist natürlich auch möglich.

Garmin Vivoactive 5 Nachrichten

Garmin Connect IQ

Zwei Applikationen für eine Smartwatch? Ja das ist bei Garmin möglich. Ich finde es eher lästig, aber nun gut. Ihr verfügt in der Garmin Connect IQ App über weitere Apps die ihr auf der Vivoactive 5 installieren könnt. Dazu gehören Watchfaces, Fitnessapps oder auch Spotify, Amazon Music, Deezer und viele mehr.

Besitzt ihr beispielsweise ein Spotify Premium Abo könnt ihr auch Titel herunterladen und offline hören. Eine weitere tolle Funktion für die Zucker kranken unter euch es gibt die Dexcom App auch für die Smartwatch. Über das Suchfeld könnt ihr nach speziellen Apps oder Filtern suchen. Musik, Displaydesigns, Apps oder Datenfelder stehen zur Auswahl. Die Installation der Applikation dauert immer ein wenig und wandern zunächst in die Warteschlange und werden dann abgearbeitet.

Daten Tracking

Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Datenaufzeichnung, der Garmin Vivoactive 5. Schritte, Schlaftracking, Herzfrequenz oder auch die Fitnessdaten sind sehr detailreich und können mich voll und ganz überzeugen. Bei den Fitnessdaten ist sogar noch ein sehr cooles Feature mit dabei. Der Trainingsplan kann eingestellt werden. Bisher habe ich dafür eine separate App genutzt. Nun kann ich meine verschiedenen Geräte, Sätze und Wiederholungen in der Garmin App einstellen und tracken. So wird mein Besuch im Fitnessstudio optimal aufgezeichnet.

Garmin App Übersicht

Die Akkulaufzeit der Garmin Vivoactive 5 im Test

Wer von euch die Garmin Vivoactive 5 Smartwatch aktiv nutzt, wird auf gut eine Woche Akkulaufzeit kommen. Meine zwei Wochen Testphase konnte ich mit einmal Aufladen entspannt bewältigen. Das Gute dabei ist, dass das Aufladen nicht lange dauert, so kann die Smartwatch schnell wieder ans Handgelenk und weiter genutzt werden.

Im Test Sehr Gut: 4,5 von 5 Sternen
Garmin Vivoactive 5 - GPS-Smartwatch mit 1,2' AMOLED Touchdisplay, Fitness- und...

Garmin Vivoactive 5

Pro:
  • Schickes Design
  • Lange Akkulaufzeit
  • Viele Fitnessfunktionen
  • App Download Möglichkeiten
Kontra:
  • Etwas schwerer Einstieg
  • Zwei Apps notwendig
229,99 € bei Amazon* 253,51 € bei OTTO*

Auch interessant:

Angebot
Fitbit Versa 4 by Google – Smartwatch Damen / Herren – Fitness-Tracker mit...
Fitbit Versa 4 by Google – Smartwatch Damen / Herren – Fitness-Tracker mit…
Über 6 Tage Akkulaufzeit und wasserdicht bis zu 50 m; Kompatibel mit iOS 13 oder höher und Android OS 8.0 oder höher
152,00 € −11% 135,00 €

Mehr lesen:

Hat dir der Artikel: Garmin Vivoactive 5 Test gefallen? Dann hinterlass uns einen Kommentar.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 15.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Design
Display
Allgemeines Tracking
Sportracking
Smart Notifications
App
Daten Tracking
Akkulaufzeit
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Die Garmin VIVOACTIVE 5 ist eine sehr gute Fitness Smartwatch mit jeder Menge Funktionen und Analysedaten, welche ausgewertet werden können. Verschiedene Design und eine lange Akkulaufzeit heben die Garmin Smartwatch auf ein sehr gutes Level.
Karsten L.
Karsten L.
Karsten kommt aus der deutschen Film- und Fernsehindustrie. Er ist dort schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Sein Spezialgebiet ist die Darstellung von Produkten und die Erstellung von Video- sowie Soundinhalten. Aufgrund der langen praktischen Erfahrung und Nähe zu Produktvorstellungen macht ihn das zu einem qualifizierten Redakteur auf Testventure.de.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

Die Garmin VIVOACTIVE 5 ist eine sehr gute Fitness Smartwatch mit jeder Menge Funktionen und Analysedaten, welche ausgewertet werden können. Verschiedene Design und eine lange Akkulaufzeit heben die Garmin Smartwatch auf ein sehr gutes Level.Garmin Vivoactive 5 im Test