StartSmartphones & TabletsZTE Blade V50 Vita im Test

ZTE Blade V50 Vita im Test

Ein günstiges Smartphone für den Alltag?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute im Test das ZTE Blade 50 Vita Smartphone. Wir testen das günstige Smartphone auf Herz und Nieren. Im Check ist das Display, die Leistung, die Kamera und das Gaming.

Schnellübersicht
ZTE Smartphone Blade V50 VITA 2023 (17,15cm (6,75 Zoll) HD+ Display, 4G LTE, 4GB...

ZTE Blade 50 Vita

Pro:
  • Günstiger Preis
  • Großer Lieferumfang
  • Starker Akku
  • Schickes Design
Kontra:
  • Nur mäßige Leistung
  • Kamera eher schwach
109,99 € bei Amazon*

Design

ZTE Blade V50 Vita Smartphone im Test

Schauen wir uns das 204 Gramm schwere ZTE Blade 50 Vita genauer an, haben wir eine Abmessung von 76 x 167,4 x Tiefe 8.3 mm vorliegen. Das ZTE Smartphone gibt es tatsächlich nur in zwei verschiedenen Farben. Icy Blue und Midnight Black. Mir kommt die Farbgebung an den Seiten und der Rückseite eher leicht lila schimmernd vor. Die Rückseite hat zudem eine leichte Struktur. Es fühlt sich ganz angenehm an und liegt gut in der Hand.

Ansonsten haben wir links oben angefangen den SIM-Karten-Slot. Dual Sim ist übrigens möglich. Rechts an der Seite die Lautstärkeregelung und die Powertaste mit Fingerprint-Sensor. Schön farblich in Szene gesetzt. Die untere Seite verfügt über einen Single Lautsprecher, die USB-C Lade Schnittstelle und einen Miniklinken Audioanschluss. Die Kopfhörer liegen tatsächlich bei und klingen auch vernünftig. Schönes Extra im Lieferumfang.


Das Display vom ZTE Blade V50 Vita

Verbaut hat ZTE ein 6,75 Zoll HD+ IPS-Display. Wir können uns hier auf eine bis zu 90 Hz Bildwiederholungsfrequenz freuen. Das Navigieren und Surfen ist sehr flüssig und kann mich persönlich zufriedenstellen. Bei einer Auflösung von 720 x 1.600 Pixel bei einem Bildverhältnis von 20:9 haben wir ein gängiges Format vorliegen in der Preisklasse. Für meine Augen, hat das Display einen leichten Blaustich und es fehlt ein wenig der Kontrast. Eine Pixeldichte von 260 PPI ist die Grundlage für das Ergebnis, für die Preisklasse geht das aber vollkommen in Ordnung.

Das Display vom ZTE Blade V50 Vita

Leistung

Das ZTE Blade 50 Vita läuft auf einem Android 13 Betriebssystem. Dabei wurde ein Unisoc T606 Octa Core Prozessor verbaut. Die Leistung ist OK, kommt aber schon hin und wieder schnell an seine Grenzen. Gerade die Ladegeschwindigkeiten sind nicht all zu schnell und sorgen für die ein oder andere Wartezeit. Vier GB Arbeitsspeicher unterstützen dabei. Für deine Lieblings-Apps, sowie Fotos und Videos hast du 256 GB Speicherkapazität frei und kannst durch den freien Slot auf maximal 1 TB erweitern.

Nicht ganz aktuell ist dafür der verfügbare Mobilfunkstandard 2G (GSM), 3G (UMTS) und 4G (LTE). Es fehlt die 5G Variante. Schaust du dir ein Film an und nutzt dabei den Lautsprecher wirst du wahrscheinlich nicht zufrieden sein, denn der Sound ist schon ziemlich dünn und klingt etwas wie ein altes Radio.

ZTE Blade V50 Benchmark

Gaming mit ZTE Blade Vita 50

Du kannst dir ja sicherlich schon denken, dass der Spaß sich auf Casual Games beschränkt. Gängige Games wie die von SUPERCELL oder ähnliches sind kein Problem und decken mit großer Wahrscheinlichkeit die große Menge von Nutzern ab. Eine runde Roblox oder League of Legens Wild Rift sind durchaus machbar. Komplexere Games wie Diablo Immortals sind gerade noch so spielbar, aber fühlen sich schon sehr schwammig an. Hier fallen die FPS schon in einen spürbaren Rahmen.


Kamera & Video

Auf die Qualität der Kamera werde ich nur kurz eingehen, denn die ist nicht die Beste und so zeige ich euch ein paar meiner Schnappschüsse. Zum einen unter Studiolicht Bedingungen und zum anderen draußen bei Tageslicht. Verbaut auf der Rückseite eine 50 Megapixel Kamera.

Die Videokamera ist komplett überfordert mit dem Autofokus. Das Bild ist weder stabilisiert noch kann so eine ruhige Aufnahme getätigt werden.


Akkulaufzeit

In meiner Testwoche, musste ich trotz starker Nutzung den Akku nur einmal aufladen. Der 5.200 mAh starke Akku macht seine Sache gut und kann dazu noch über die USB-C 2.0 Schnittstelle mit 18W Fast Charge aufgeladen werden.

ZTE Blade V50 Vita mit Verpackung

Lieferumfang

Zum Schluss noch der Boxinhalt in Kürze. Mit dabei das Smartphone, ein Ladegerät, ein Datenkabel, ein paar Kopfhörer, eine TPU-Schutzhülle, eine drei Schichten Anti-Kratz-Folie, ein SIM-Tool und die Kurzanleitung. Die Schutzhülle und die Anti Kratzfolie werten das Paket deutlich auf und sind ein schönes

ZTE Smartphone im Test

Fazit: ZTE Blade Vita 50 im Test

Für mich persönlich wäre das ZTE Blade 50 Vita vollkommen ausreichend für meine tägliche Dosis an Smartphone. Ich kann damit Surfen, Videos schauen oder die ein oder andere Runde zocken. Wer also mit einer etwas schwächelnde Kamera leben kann, der bekommt ein tolles Smartphone für den Alltag. Positiv zu bewerten sind die Schutzhülle und auch die Anti-Kratz-Folie im Lieferumfang. Das findet man tatsächlich selten heutzutage. Wir bewerten ein erschwingliches Smartphone mit guter Leistung und so bekommt das ZTE Blade 50 Vita gute 3,9 von 5 möglichen Sternen.

ZTE Blade V50 Vita Testlogo Gut Testventure
Im Test Gut: 3,9 von 5 Sternen
ZTE Smartphone Blade V50 VITA 2023 (17,15cm (6,75 Zoll) HD+ Display, 4G LTE, 4GB...

ZTE Blade 50 Vita

Pro:
  • Günstiger Preis
  • Großer Lieferumfang
  • Starker Akku
  • Schickes Design
Kontra:
  • Nur mäßige Leistung
  • Kamera eher schwach
109,99 € bei Amazon*

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Design
Lieferumfang
Display
Leistung
Gaming
Kamera & Video
Akkulaufzeit
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Das ZTE Blade V50 Vita ist für alle normalen Smartphone Nutzer gut geeignet. Einfach und günstig. Abstriche gibt es bei der Kamera und bei der Leistung. 3,9 von 5 Sternen.
Karsten L.
Karsten L.
Karsten kommt aus der deutschen Film- und Fernsehindustrie. Er ist dort schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Sein Spezialgebiet ist die Darstellung von Produkten und die Erstellung von Video- sowie Soundinhalten. Aufgrund der langen praktischen Erfahrung und Nähe zu Produktvorstellungen macht ihn das zu einem qualifizierten Redakteur auf Testventure.de.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

- Anzeige -