StartHaushaltKrups Sensation EA910810 Kaffeevollautomat im Test

Krups Sensation EA910810 Kaffeevollautomat im Test

Starke Bezüge mit einigen Schwächen.

Sei gegrüßt und herzlich willkommen zum Test des Krups Sensation EA910810 / EA910B Kaffeevollautomaten. Wir lernen das Gerät kennen, bewerten die Funktionen und natürlich auch die Kaffeebezüge.

Schnellübersicht
Krups Sensation Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, 5 Getränke,...

Krups Sensation EA910810

Pro:
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Zubereitung
  • Schöne Crema
  • Guter Geschmack
Kontra:
  • Espresso bitter/sauer
  • Kein Wasserfilter
  • Konzeptionell kleinere Baustellen
  • Kein Fach für gemahlenen Kaffee
  • Wasserhärte nicht einstellbar
508,99 € bei Amazon*

Verarbeitung und kennenlernen

Wir unterteilen diesen Part in zwei Abschnitte zum einen die Verarbeitung des Geräts und zum anderen lernen wir den Kaffeevollautomaten von Krups genauer kennen.

Zunächst muss ich gestehen habe ich für den Preis weniger Plastik erwartet. Das komplette Gehäuse ist gefühlt für einen Kaffeevollautomaten etwas dünn verarbeitet. Es wirkt auf den ersten Blick nicht allzu robust. Die Krups Sensation hat eine Abmessung von 38,5 x 29,1 x 52,5 cm und passt so sehr gut in meine Küchenzeile.

Krups Sensation Kaffeevollautomat EA910910
Krups Sensation EA910810 in einer Küchenzeile.

Der Wassertank hat eine normale Größe mit rund 1,7 Litern und auch das Fassungsvermögen des Kaffeebohnenbehälters umfasst gute 260 Gramm. So passt ein halbes Pfund Bohnen optimal in die Vorrichtung.

Den Mahlgrad kannst du wie gewohnt bei einem Vollautomaten einstellen. Bei der Sensation EA910810 sind fünf Stufen möglich und die Einstellungen sollten laut Hersteller während des Mahlens getätigt werden. Vorne befindet sich noch das Reinigungsfach. Die Abtropfschale hat zudem ein kleines Feature und zwar den Wasserstandsschwimmer. Hier kannst du den Füllstand schnell und einfach ablesen und bei Bedarf die Schale entleeren.

Links haben wir den Kaffeesatzbehälter dieser ist gut zu erreichen und so auch ebenfalls einfach zu säubern. An der Front befinden sich natürlich noch der Kaffeeauslauf und die Dampfdüse für die Milchzubereitung.

Frontansicht Krups Sensation EA910810
Frontansicht Krups Sensation EA910810.

Bedienung und Merkmale

Wir haben das Gerät nun kennengelernt und können uns nun den wirklich wichtigen Dingen widmen. Auf dem Display haben wir nicht nur verschiedenste Arten von unseren Kaffeespezialitäten zur Auswahl, sondern auch einige Einstellungen oder auch Wartungsmethoden.

Das Display der Krups-Sensation EA910810
Das Display der Krups Sensation EA910810.

Die Auszüge gehen wir im nächsten Kapitel einzeln durch. Zudem haben wir die Kaffeestärke, eine Möglichkeit zwei Tassen gleichzeitig zu beziehen, das Volumen kann geregelt werden und zwei Favoriten können abgespeichert werden.

Über die Wartungstaste haben wir Zugriff auf die Spülfunktion, eine Maschinenreinigung und die Entkalkung. Rechts daneben sind noch zwei Hinweissymbole, zum einen den Kaffeebehälter entleeren und zum anderen den Wasserbehälter wieder zu befüllen.

Jetzt haben wir unseren Krups Sensation einmal kennengelernt und können uns auf den Genuss des Kaffees freuen.

Reinigungsmodus Kaffeevollautomat Krups Sensation
Reinigungsmodus.

Die Bezüge der Krups Sensation EA910810

Starten wir mit unseren Bezügen und gehen der Reihe nach vor. Angefangen mit dem Ristretto.

Kaffebezüge
Kaffebezüge.

Ristretto

Wir drücken auf das Symbol und wählen im Anschluss die Stärke und die Größe aus. Danach drücken wir auf Start. Ein Ristretto ist übrigens eine Art von Espresso, in der weniger Wasser bei der Zubereitung verwendet wird. Er ist also im Grunde genommen eine noch etwas stärkere und intensivere Variante.

Die Zubereitung (M) dauert gerade einmal 50 Sekunden und ich empfinde das Mahlwerk nicht als zu laut. Ich habe schon deutlich lautere gehört. Der Ristretto sieht von der Farbe sehr schön aus und hat eine wirklich tolle Crema.

Der Geschmack kann mich ebenfalls überzeugen und ist durch die angenehme Temperatur sofort trinkfertig. Wach hat er mich ebenfalls gehalten. Für mich ein toller Start.

Ristretto Krups Sensation EA910810
Ristretto.

Eines möchte ich dennoch anmerken: Meine Tasse wurde bei der Zubereitung von der Vibration verschoben, so musste ich doch die ganze Zeit daneben stehen, damit der Ristretto nicht daneben läuft. Ein etwas schwereres Glas ist hier von Vorteil.

Espresso

Als nächstes im Programm ist der normale Espresso. Auch hier ist die Vorgehensweise die gleiche. Stärke und Größe auswählen und Startdrücken. Auch hier dauert der Bezug (M) nur 50 Sekunden.

Ich hatte hier die L-Variante ausgewählt und die wäre tatsächlich fast übergelaufen. Damit hätte ich persönlich jetzt nicht gerechnet. Die Crema ist im Vergleich zum Ristretto recht groß geraten und in der M-Variante ebenfalls einen ticken größer.

Der Geschmack ist beim Espresso für mich nicht zufriedenstellend. Es ist deutlich zu bitter auch in der nicht so starken Variante. Schade, hier hätte ich mir mehr erhofft nach dem Ristretto zuvor.

Espresso Krups-Sensation EA910810
Espresso.

Long Coffee

Auf den Long Coffee bin ich persönlich sehr gespannt, denn ich bin definitiv eher ein Kaffee als Espresso Liebhaber. Wir starten wie vorher schon beschrieben den Vorgang.

Was soll ich sagen, Aussehen top und auch der Geschmack ist sensationell. Bei der Geschwindigkeit der Zubereitung liegen wir mit knapp 70 Sekunden im guten Bereich. Ich trinke den Long Coffee am liebsten mit etwas Milch. Für mich eine Wiedergutmachung nach dem Desaster mit dem Espresso. Die Temperatur hätte vielleicht etwas höher sein können.

Long Coffee Krups Sensation EA910810
Long Coffee.

Gibt es Filterkaffee bei der der Krups Sensation EA910810?

Gehen wir nun auf die rechte Seite. Haben wir einen eher untypischen Filterkaffee Bezug. Natürlich hat die Krups Sensation EA910810 auch keinen Filter verbaut, sondern brüht auch diesen Kaffee standardmäßig. Der Filterkaffee wird in Wellen gebrüht wie zu sehen. Im Vergleich zum Long Coffee etwas milder im Geschmack und auch die Crema ist etwas weniger vorhanden.

Zeitlich dauert der Bezug mit über zwei Minuten deutlich länger. Auch hier mit Milch mein Tasting. Gute Alternative für etwas weniger Säure, aber der Unterschied ist für mich mit Milch nicht so groß, dass der Bezug im Allgemeinen seine Berechtigung hat. Vielleicht für schwarz Trinker eine Bereicherung.

Filterkaffee Krups Sensation
Filterkaffee.

Heißes Wasser

Heißes Wasser nur kurz einmal angeschaut, ob die Temperatur auch für einen Tee geeignet ist. Das Wasser kommt natürlich aus dem Aufschäumer. Die XL-Variante ist für normale Tassen passend, aber du bekommst die Tasse danach nicht herausgezogen.

Ich empfehle euch bei der XL-Variante die Abtropfschale vorher zu entfernen. Nutzen wir den M-Bezug geht es gerade noch so ohne Wasser zu verschütten. Umständlich und konzeptionell nicht optimal gelöst. Schon der zweite negative Punkt. Die Temperatur von 81 Grad ist ausreichend für viele Arten von Tees.

Heißes-Wasser
Heißes Wasser.

Den Cappuccino, Latte Macchiato oder andere Köstlichkeiten mit Milchschaum können wir uns über den Milchaufschäumer je nach Belieben selbst zubereiten.

Kaffeezubereitung
Kaffeezubereitung.

Milchzubereitung

Wir haben unsere Milch je nach Bedarf in unsere Tasse gefüllt, wählen die Steam-Taste aus und drücken Start. Die Maschine wird nun vorgeheizt. Blinkt die Start/Stopp Taste ist die Maschine auf Temperatur und wir halten unsere Tasse nun in den Milchaufschäumer und starten den Vorgang.

Wir schäumen die Milch locker auf und achten darauf, dass die Düse sich in der Milch befindet und nicht im Schaum. Der Vorgang stopp automatisch, kann je nach Bedarf auch ein zweites Mal gestartet werden. Die Zubereitung ist am Anfang etwas schwierig, aber mit etwas Zeit und Übung wird der Milchschaum immer besser.

Milchschaum
Milchschaum.

Abspeichern von Favoriten

Du möchtest nun ein paar Klicks sparen und dein Lieblingsgetränk abspeichern? Dafür musst du lediglich vor oder nach der Zubereitung die Herztaste zwei Sekunden drücken, danach A oder B auswählen. Durch erneutes Drücken und nach drei Sekunden wird die Speicherung abgeschlossen. So musst du später nur noch A oder B auswählen und kannst den Brühvorgang starten.

Kaffeevollautomat Krups Sensatiom 
 EA910910 im Betrieb

Fazit: Krups Sensation EA910810 im Test

Der Krups Sensation EA910810 / EA910B Kaffeevollautomat ist in seiner Ausführung für mich nicht optimal umgesetzt. Es gibt baulich die ein oder andere Hürde, wie beispielsweise bei der Wasserzubereitung. Der XL-Bezug kann nur genutzt werden, wenn die Abtropfschale vorher entfernt wird. Für mich konzeptionell nicht ausgereift.

Die Verarbeitung ist für mich auch nicht robust genug, auch wenn mir bei der Zubereitung und der Handhabung keine negativen Punkte aufgefallen sind. Die Bezüge sind ordentlich und können bis auf den säuerlichen bzw. bitteren Espresso überzeugen. Schöne Crema, kräftiger Geschmack und die Geschwindigkeit ist ebenfalls in Ordnung.

Was mir persönlich noch fehlt ist die manuelle Temperatureinstellung. Gerne hätte ich den Long Coffee etwas heißer gebrüht. Im Wartungssektor fehlen auch zwei Dinge die es auf dem Markt bereits gibt. Die Wasserhärteregelung und einen Wasserfilter. Du siehst also, es ist noch Luft nach oben.

Der Krups Sensation EA910810 Kaffeevollautomat kostet derzeit um die 440 € (Std. Jan. 2024) und ist damit kein Schnäppchen im Preis-Leistungs-Verhältnis. Etwas zu teuer für Einsteiger, obwohl die Sensation durch ihre einfache Bedienung und Handhabung überzeugen kann.

Wenn ich mein Highlight noch herausstellen müsste, dann wäre das die Zubereitung mit dem Milchaufschäumer. Der Milchschaum ist nach etwas Übung wirklich super und mein Cappuccino war wirklich klasse. Ein bisschen Lob und viel Kritik lassen uns am Ende auf ein befriedigendes Ergebnis kommen. 3,5 von 5 möglichen Sternen.

Krups Sensation EA910810 Testlogo Befriedigend Testventure
Im Test Befriedigend: 3,5 von 5 Sternen
Krups Sensation Kaffeevollautomat, Milchschaumdüse, 5 Getränke,...

Krups Sensation EA910810

Pro:
  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Zubereitung
  • Schöne Crema
  • Guter Geschmack
Kontra:
  • Espresso bitter/sauer
  • Kein Wasserfilter
  • Konzeptionell kleinere Baustellen
  • Kein Fach für gemahlenen Kaffee
  • Wasserhärte nicht einstellbar
508,99 € bei Amazon*

Auch interessant:

AngebotBestseller Nr. 1
Philips Serie 2200 Kaffeevollautomat – Klassischer Milchaufschäumer-…
  • Samtig-cremiger Schaum: Der Panarello Milchaufschäumer zaubert perfekten Milchschaum – er besteht…
AngebotBestseller Nr. 2
De’Longhi Magnifica S ECAM11.112.B, Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse…
  • MAHLWERK: Jede Tasse Kaffee en Genuss, da die Maschine die Bohnen direkt vor dem Aufbrühen mahlt….
Bestseller Nr. 3
De’Longhi Magnifica Evo ECAM 292.81.B Kaffeevollautomat mit LatteCrema…
  • EINFACHE BEDIENUNG: 7 Direktwahltasten für Espresso, Kaffee, Long Coffee, Cappuccino und Latte…

Hat dir der Artikel: Krups Sensation EA910810 im Test gefallen? Dann hinterlass uns einen Kommentar.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Karsten L.
Karsten L.
Karsten kommt aus der deutschen Film- und Fernsehindustrie. Er ist dort schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Sein Spezialgebiet ist die Darstellung von Produkten und die Erstellung von Video- sowie Soundinhalten. Aufgrund der langen praktischen Erfahrung und Nähe zu Produktvorstellungen macht ihn das zu einem qualifizierten Redakteur auf Testventure.de.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL