StartHaushaltDelonghi Magnifica S ECAM 11.112.B im Test

Delonghi Magnifica S ECAM 11.112.B im Test

Wie gut ist der beliebte Kaffeevollautomat?

In diesem Test stelle ich dir den neuen Magnifica S Kaffeevollautomaten (ECAM 11.112.B) von Delonghi vor. Alles wichtige erfährst du hier bei uns.

Die Magnifica S ist ein Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumer. Wir können insgesamt vier verschiedene Getränke zubereiten, in zwei verschiedenen Größen. Dazu zählen der Espresso, der normale Kaffee, Milchschaumzubereitung für den Cappuccino und heißes Wasser. Die Getränkebezüge lassen sich natürlich miteinander kombinieren und so ist dein Cappuccino auch kein Problem.

Schnellübersicht
De'Longhi Magnifica S ECAM11.112.B, Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse...

Delonghi Magnifica S (ECAM11.112.B)

Pro:
  • Leckere Kaffeespezialitäten
  • Schnelle Zubereitung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Sehr guter Milchschaum
Kontra:
  • Hochglanzoberfläche
299,99 € bei Amazon*

Der Vollautomat im Überblick

DeLonghi Magnifica S ECAM 11.112.B Kaffeevollautomat

Wir haben die Magnifica S nach Anleitung in Betrieb genommen. Lernen wir das Gerät also einmal genauer kennen. Wichtig zu wissen, ob der Vollautomat auch unter deine Küchenzeile passt oder an den von dir gewünschten Ort. Wir haben eine Abmessung von 240 x 430 x 350 mm vorliegen und das Gewicht beträgt knappe 9 Kilogramm (8,9 Kg).

Bevor wir zur Steuereinheit am Display kommen. Die Delonghi Magnifica S (ECAM11.112.B) hat einen Wassertank mit 1,8 l Fassungsvermögen. Hinter dem Wassertank befindet sich die Brühgruppe. Der Bohnenbehälter hat Platz für standardmäßige 250 Gramm.

Wassertank der Delonghi Magnifica S

Schauen wir uns nun die Bedienelement vom Display an. Links gestartet mit dem Ein- und Ausschalter, dem einfachen und doppelten Espressobezug. Auf der rechten Seite die Dampfausgabe für die Milchschaumzubereitung und dem einfachen und doppelten Kaffeebezug. Über das Drehrad in der Mitte kannst du die Kaffeemenge, sowie unten links die Zubereitung von schon gemahlenen Kaffee auswählen.

Bohnenbehälter

Einige Symbole noch kurz zur Erklärung. Der ECO-Modus ist anders ausgedrückt der Energiesparmodus, daneben die Kontrollleuchten für den Kaffeesatzbehälter, sowie Wassertank. Am äußeren Rand die Alarmanzeige, dass ein Fehler vorliegt. Unter dem Drehrad der Knopf für die Spülung oder Entkalkung. Viel Theorie, aber jetzt kommen wir auch zur Praxis und den Bezügen der Magnifica S.

Steuerung und Funktionen

Espresso (40 ml)

Während wir der Entstehung zuschauen, kann ich dir schon einmal von meiner Erfahrung berichten. Das Mahlwerk würde ich von der Lautstärke her als normal einordnen. Gute 80 dBA direkt am Gerät. Die voreingestellte Temperatur von um die 65 °C gefällt mir, denn sie ist in Kürze trinkfertig und nicht zu heiß. Geschmacklich für mich vollmundig und kräftig genug, auf der Werkseinstellung. Stärke und Temperatur lassen sich noch wie von Delonghi gewohnt einstellen. Die Crema hätte etwas schöner sein können.

Espresso Magnifica S

Espresso Lungo (2x 40ml)

Beim verlängerten Espresso schauen wir uns eben nur schnell die Zubereitungszeit, die Lautstärke und die Temperatur an. Der Geschmack weicht für meine Begriffe nur leicht vom einfachen Espresso ab. Vielleicht ist hier ein wenig mehr Säure vorhanden. Bei der Temperatur gibt es allerdings gute 4 – 5°C Unterschied. Die Lautstärke vom Mahlwerk, sowie der Zubereitung sind gleich. Für mich ein fast identisches Ergebnis zum Single-Espresso und ebenfalls empfehlenswert.

Espresso Lungo

Der Kaffee (120 bzw. 2x 120 ml)

Die Kaffeezubereitung ist für mich immer das Highlight, denn genau das ist mein Daily-Business. Ich trinke gerne Kaffee und bin auch hier gespannt, wie gut Delonghi abliefert. Die Zubereitungszeit wird immer länger. Wir liegen hier schon fast bei einer Minute, hält sich tatsächlich immer noch im Rahmen. Für mich im Geschmack sehr geschmeidig, gerade mit Milch, so wie ich ihn am liebsten trinke. Könnte von der Kraft her etwas stärker sein im Vergleich zum Espresso.

Kaffee Delonghi Magnifica S

Cappuccino

Für den Cappuccino müssen wir einen Espresso und natürlich den Milchschaum zubereiten. Den Espresso kennen wir schon, also widmen wir uns dem Milchschaum. Dazu nehme ich ein Gefäß mit Henkel, denn es wird heiß. Ich drücke die Dampftaste und lasse das Gerät vorheizen. Ist das geschehen halten wir die Milch in den Milchaufschäumer, und bewegen oben links den Regler auf die Position 1. Leichte Bewegungen helfen für den perfekten Schaum. Bisschen Übung ist natürlich notwendig. Es wird empfohlen nicht länger als drei Minuten Dampf abzugeben. Ist dein Milchschaum perfekt, dann lass den Espresso in deinen Milchschaum laufen. Wie du sehen kannst ist das Ergebnis 1A. Das Verhältnis von Schaum und Espresso kannst du ganz nach deinen Vorlieben gestalten. Geschmack haut mich ebenfalls vom Hocker, ich würde auch hier vielleicht noch 1-3 Stufen in der Kaffeemenge nach oben gehen, für etwas mehr Wumms.

Cappuccino mit Milchschaum

Heißes Wasser

Die Zubereitung vom Wasser läuft ebenfalls über die Dampfausgabe. Nutze dafür einfach oben links den Regler und stelle ihn von 0 auf die Position 1. Das Wasser hat eine ordentliche Temperatur und ich gut für Tees geeignet. Ich bevorzuge aber dennoch den Wasserkocher.

Heisses Wasser Delonghi Magnifica S ECAM 11112B

Reinigungsmöglichkeiten

Bei jedem Einschalten wir ein automatischer Vorheiz- und Spülvorgang durchgeführt, welcher nicht abgebrochen werden kann. Somit reinigt sich die Maschine schon zum Teil selbst. Du solltest natürlich je nach optischer Verschmutzung die herauszunehmenden Teile Abwischen oder nach Möglichkeit in die Spülmaschine packen.

Es empfiehlt sich auch nach jedem Gebrauch den Milchaufschäumer zu reinigen.
Die Reinigung der Brühgruppe oder auch eine Entkalkung empfiehlt sich auch von Zeit zu Zeit.

Kaffeevollautomat im Test Delonghi Magnifica S

Fazit: Delonghi Magnifica S im Test (ECAM11.112.B)

Mein Fazit zum Delonghi Magnifica S Kaffeevollautomaten fällt positiv aus. Ich finde die Bedienung und Handhabung einleuchtend und auch Funktionen wie die der Temperaturänderung oder Kaffeestärke sind einfach zu finden. Geschmacklich lässt sich für mich nichts kritisieren. Kauft euch eine vernünftige Bohne und stellt den Mahlgrad, sowie die Kaffeestärke vernünftig ein. Das dauert sicherlich seinen Moment, aber das Feintuning lohnt sich allemal. Größter Kritikpunkt von meiner Seite aus die Hochglanzoberfläche an der Front. Ich verstehe es einfach nicht, was sich die Hersteller bei so etwas denken. Maximal anfällig für Fingerabdrücke und Staubmagnet.

Die Behälter sind alle in einer ordentlichen Größe verbaut und bieten so ein langes Kaffee Vergnügen. Lautstärke und Zubereitungszeiten sind auch in Ordnung. Nun die Frage passt der Preis zur Leistung? Ich würde sagen jein. Hier wird sicherlich etwas die Marke Delonghi mit bezahlt. Wir kommen auf ein gutes Ergebis mit 4,2 von 5 möglichen Sternen.

Delonghi Magnifica S Testlogo Award Gut Testventure
Gut: 4,2 von 5 Sternen
De'Longhi Magnifica S ECAM11.112.B, Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse...

Delonghi Magnifica S (ECAM11.112.B)

Pro:
  • Leckere Kaffeespezialitäten
  • Schnelle Zubereitung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Sehr guter Milchschaum
Kontra:
  • Hochglanzoberfläche
299,99 € bei Amazon*

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 15.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Verarbeitung
Design
Funktionsumfang
Espresso
Espresso Lungo
Kaffee
Cappuccino
Heißes Wasser
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Starke Leistung und leckerer Geschmack, wie von Delonghi gewohnt. Die Magnifica S (ECAM 11.112.B) fügt sich in jede Küche elegant ein und ist für jeden Kaffeeliebhaber ein Highlight. Lass dir den Kaffee- oder Espressogenuß nicht entgehen.
Karsten L.
Karsten L.
Karsten kommt aus der deutschen Film- und Fernsehindustrie. Er ist dort schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Sein Spezialgebiet ist die Darstellung von Produkten und die Erstellung von Video- sowie Soundinhalten. Aufgrund der langen praktischen Erfahrung und Nähe zu Produktvorstellungen macht ihn das zu einem qualifizierten Redakteur auf Testventure.de.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Captcha verification failed!
Captcha-Benutzerbewertung fehlgeschlagen. bitte kontaktieren Sie uns!

BELIEBTE ARTIKEL

Starke Leistung und leckerer Geschmack, wie von Delonghi gewohnt. Die Magnifica S (ECAM 11.112.B) fügt sich in jede Küche elegant ein und ist für jeden Kaffeeliebhaber ein Highlight. Lass dir den Kaffee- oder Espressogenuß nicht entgehen.Delonghi Magnifica S ECAM 11.112.B im Test