StartGamingInter-Tech Nitrox GT-200 im Test - Tolle Optik, kleiner Preis.

Inter-Tech Nitrox GT-200 im Test – Tolle Optik, kleiner Preis.

Die Nitrox GT-200 ist eine günstige RGB Gaming Maus im ergonomischen Design. Neben 9 verschiedenen RGB-Beleuchtungsmodi, einem PIXART 3212 Optical Gaming Sensor sowie einer scrollbaren Spezialtaste, soll die GT-200 auch über eine eigene Software und eine hochwertige Verarbeitung überzeugen. Wie sich die günstige Gaming Maus in unserem Praxistest geschlagen hat, erfährst du in diesem Artikel.

Schnellübersicht
Inter-Tech Gaming-Maus GT-200 RGB schwarz, 88884098

Inter-Tech Nitrox GT-200*

Die Nitrox GT-200 ist eine sehr schicke Gaming Maus mit kräftigen RGB-Effekten und Animationen. Neben einer hochwertigen Verarbeitung, bekommen wir eine ausgereifte Software mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten. Die Gaming Performance ist grundsolide und auch für anspruchsvolleres Gaming geeignet. Insgesamt bietet die GT-200 ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.
12,99 € bei Amazon* Weiter zu Idealo*

Inter-Tech Nitrox GT-200 Test

Abbildung zeigt die Inter-Tech Nitrox GT-200 Gaming Maus auf einem Schreibtisch

Design und Verarbeitung

In Sachen Design steht die Nitrox GT-200 auch teureren Konkurrenten in nichts nach. Die Verarbeitung ist extrem hochwertig und dank des ergonomischen Designs, liegt die Maus auch sehr gut in der Hand. Betrieben wird die Maus über ein 1,80m langes, gesleevtes USB-Kabel mit integriertem Ferritkern. Das Mauskabel ist damit auch für größere Schreibtische ausreichend lang und gut vor Störungen geschützt.

Die verschiedenen Tasten

Die Gaming Maus bietet insgesamt 8 verschiedene Tasten. Neben den Standard-Tasten, der linken und rechte Maustaste, sowie dem Mausrad, erhalten wir noch zwei Daumentasten für vor und zurück.  Auf der Oberseite bekommen wir zusätzlich einen DPI-Schalter, über den wir die Geschwindigkeit der Maus in 6 verschiedenen Stufen steuern können. Direkt daneben gibt es eine RGB-Taste um zwischen den 9 verschiedenen Beleuchtungsmodi zu wechseln.

DPI-Stufen:

  • 500
  • 1600
  • 3000
  • 4000
  • 5000
  • 7200
Abbildung zeigt die Inter-Tech Nitrox GT-200 RGB Maus

An der Seite befindet sich eine scrollbare Spezialtaste, die sogenannte Snipe-Taste. Halten wir die Snipe-Taste gedrückt, reduzieren wir die Geschwindigkeit der Maus kurzzeitig auf 500 DPI, bis wir die Taste wieder loslassen. Das ist besonders praktisch beim Sniper in Egoshootern, aber auch wenn mit der Maus besonders präzise gearbeitet werden muss. Für das extra Finetuning während des Zielens, können wir mit der Snipe-Taste noch nach oben und nach unten scrollen. Auf der Unterseite der GT-200 befindet sich zuletzt noch eine Taste um zwischen den beiden Mausprofilen durchzuwechseln.

Tasten:

  • Linke + rechte Maustaste
  • Mittlere Maustaste
  • DPI-Taste
  • RGB-Taste
  • Scrollbare Snipe-Taste
  • Profil-Taste (Unterseite)

Die RGB-Beleuchtung

Ein besonderes Highlight ist die tolle RGB-Beleuchtung der Nitrox GT-200. Beleuchtet sind zwei Mittelstreifen direkt auf der Maus, das Nitrox Logo sowie das Mausrad. Insgesamt erhalten wir 9 RGB-Effekte mit 16,8 Millionen Farben. Die kräftigen Farben und die Animationen sehen für eine so günstige Maus wirklich sehr beeindruckend aus. Die Animationen sind zusätzlich sehr stimmig und passen perfekt in ein modernes Gaming Zimmer. Hier lässt Inter-Tech keine Wünsche offen.

Die verschiedenen Farbmodi und die Animationsgeschwindigkeit können wir in der Software auswählen oder über den RGB-Schalter an der Maus durchwechseln.

Folgende Modi sind verfügbar:

  • Farbwechsel
  • Stetig
  • Anschwellen
  • Schlange
  • Neon
  • Farbig
  • Stroboskope Sternenhimmel
  • Welle
  • Reaktion

Software und Makros

Inter-Tech bietet für seine GT-200 Gaming Maus eine eigens entwickelte Software mit vielen nützlichen Features an. In der Software haben wie die Möglichkeit, der GT-200 zwei individuelle Tastenbelegungen zuzuweisen und als Profil abzuspeichern. Wir können also jede Maustaste frei wählen und mit einer anderen Tastenbelegung überschreiben. Beispielsweise können wir der mittleren Maustaste ein Makro oder einen Doppelklick zuweisen. Ganz wie wir möchten.

Neben der individuellen Tastenbelegung, können wir noch die DPI Zahl, die RGB-Modi, die Mausempfindlichkeit, die Scroll-Geschwindigkeit und die Polling-Rate verändern.

Über den Makro Editor können wir außerdem eigene Makros aufnehmen, speichern und einer Maustaste zuweisen. Das ist besonders praktisch, um wiederkehrende Fähigkeiten oder Aktionen beim Gaming zu bündeln und schnell mit einem Tastendruck hintereinander abzurufen.

Die Software von Inter-Tech ist sehr leicht zu bedienen und bietet tolle Features, die Gaming-Maus individuell auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Abbildung zeigt die Inter-Tech Nitrox GT-200 RGB Maus beim Zocken

Handling

Das Handling der GT-200 ist solide und zuverlässig. Dank der Polling-Rate von 1000 Hz erhalten wir stets eine genaue und zuverlässige Synchronisation. Das Mausrad ist butterweich und zusätzlich sehr leise. Beim Zocken in League of Legends als auch in Battlefield 42, machte die Gaming Maus stets eine solide Figur. Insgesamt bietet die GT-200 eine grundsolide Alltagsperformance.  

Abbildung zeigt die Inter-Tech Nitrox GT-200 Gaming Maus Verpackung

Fazit: Inter-Tech Nitrox GT-200 Test

Inter-Tech hat mit seiner Nitrox GT-200 Gaming Maus einen Preis-Leistungs-Hammer auf den Markt gebracht. Neben der guten Verarbeitung mit 11 Tasten, ist die Gaming Maus ein optisches Highlight in jedem Gaming Zimmer. Die Farben sind kräftig und die Animationen sehr stimmig. Insgesamt erhalten wir 9 verschiedene RBG-Farbmodi in 16,8 Millionen Farben. Das zweite Highlight ist die von Inter-Tech entwickelte Software, die eine Vielzahl an tollen Funktionen bietet. Hier können wir so gut wie alles anpassen was wir möchten. Makros festlegen, Maustasten verändern oder die Polling-Rate einstellen. Hier lässt Inter-Tech wirklich keine Wünsche offen.

Die Performance und das Handling sind zusätzlich grundsolide. Beim Zocken und beim Arbeiten war die Gaming Maus stets genau und zuverlässig. Wir vergeben also verdiente 4,6 von 5 möglichen Sternen für eine tolle Perfomance, eine gute Software und eine sehr schicke RGB-Beleuchtung.

Im Test 4,6 von 5 Sternen
Inter-Tech Gaming-Maus GT-200 RGB schwarz, 88884098

Inter-Tech Nitrox GT-200*

Die Nitrox GT-200 ist eine sehr schicke Gaming Maus mit kräftigen RGB-Effekten und Animationen. Neben einer hochwertigen Verarbeitung, bekommen wir eine ausgereifte Software mit vielen Individualisierungsmöglichkeiten. Die Gaming Performance ist grundsolide und auch für anspruchsvolleres Gaming geeignet. Insgesamt bietet die GT-200 ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.
12,99 € bei Amazon* Weiter zu Idealo*

Hat dir der Artikel Inter-Tech Nitrox GT-200 Test gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar!

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.


Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

RGB-Beleuchtung
Verarbeitung
Handling
Tasten
Genauigkeit
Software
Preis

Kurz gesagt

Für rund 15 € erhalten wir mit der Inter-Tech Nitrox GT-200 einen Preis-Leistungs-Hammer. Die tolle RGB-Optik überzeugt in 9 verschiedenen Farbmodi und tollen Animationen. Eine ausgereifte Software mit freier Tastenbelegung, Makros und Profilen runden das ganze ab. Die Gaming Performance ist völlig ausreichend und die Snipe-Spezialtaste bieten das besondere Extra. Wir vergeben verdiente 4,6 von 5 möglichen Sternen.
Dennis F.
Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er bei renommierten Smartphone- als auch namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung, war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

BELIEBTE ARTIKEL

Inter-Tech Nitrox GT-200 im Test - Tolle Optik, kleiner Preis.Für rund 15 € erhalten wir mit der Inter-Tech Nitrox GT-200 einen Preis-Leistungs-Hammer. Die tolle RGB-Optik überzeugt in 9 verschiedenen Farbmodi und tollen Animationen. Eine ausgereifte Software mit freier Tastenbelegung, Makros und Profilen runden das ganze ab. Die Gaming Performance ist völlig ausreichend und die Snipe-Spezialtaste bieten das besondere Extra. Wir vergeben verdiente 4,6 von 5 möglichen Sternen.