StartComputerM.2 SSD Einbauen - Tutorial

M.2 SSD Einbauen – Tutorial

Anleitung über den Einbau einer M.2 NVMe Festplatte

In diesem Tutorial möchten wir die zeigen, wie man eine moderne M.2 SDD in den Computer einbaut. Wir verwenden dafür eine Samsung 970 EVO Plus und verbauen diese auf ein MSI X370 Gaming Plus Mainboard.

Festplatten haben sich in der Vergangenheit ziemlich stark verändert. Erst gab es die normalen HDDs, dann kamen die schmaleren SSD’s und jetzt gibt es die ganz kleinen M.2 SSD’s. In Sachen Größe, Form und beim Einbau, hat die M.2 SSD mit Ihren Vorgängern allerdings nichts mehr zu tun. Der Einbau einer M.2 SSD unterscheidet sich grundsätzlich von einer normalen HDD. Die M.2 SSD benötigt keine Kabel mehr und wird direkt auf das Mainboard geschraubt.

Als erstes müssen wir unsere Grafikkarte entfernen, denn in den Meisten Fällen blockt die Grafikkarte den M.2 Anschluss auf dem Mainboard. Ist das erledigt, müssen wir den M.2 Anschluss auf dem Mainboard finden. Bei MSI ist es ein silberner Anschluss mit der Aufschrift Turbo M.2.

Wo genau euer Anschluss zu finden ist, könnt Ihr im Manuell eures Mainboards ganz einfach nachschlagen. Auf dem Mainboard befinden sich drei Löcher und je nach Länge der M2 SSD, wählen wir das passende aus.

Sollte euer Mainboard keine Schrauben mitgeliefert haben, findest du hier ein passendes Schraubenset für dein Mainboard:

Schraubensets:

MSI und ASUS Mainboards*
Gigabyite und ASROCK Mainboards*

Jetzt schieben wir die M2 SSD seitlich in den silbernen Anschluss bis es mit einem Klick-Geräusch einrastet. Dafür benötigen wir nicht besonders viel Druck.

Danach müssen wir die Festplatte nur noch am Mainboard befestigen, damit die SSD auch gerade sitzt. Drückt dazu die M.2 Platte mit einem Finger herunter und befestigt mit der anderen Hand die Schraube. Denkt daran die Schraube nicht zu fest zu ziehen.

Und schon haben wir es geschafft!

Die M.2 ist korrekt verbaut und kann im Bios aktiviert werden.

Dennis F.
Dennis blickt auf eine mehr als 10-jährige Berufserfahrung als Produkt- und Marketing Manager in der Technikbranche zurück. Dabei war er bei renommierten Smartphone- als auch namenhaften IT- und Netzwerkherstellern tätig. Von der Produktentwicklung, dem technischen Service bis hin zur Produktvermarktung, war Dennis an jeder Station maßgeblich mitbeteiligt. Seit 2019 ist Dennis zusätzlich als Technik-Redakteur bei Testventure.de tätig und stellt unseren Lesern sein Fachwissen bestmöglich zur Verfügung.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

BELIEBTE ARTIKEL