StartAudioJBL Live Free NC+ TWS im Test - Wie Gut sind die...

JBL Live Free NC+ TWS im Test – Wie Gut sind die JBL Kopfhörer wirklich?

Seid gegrüßt und herzlich willkommen Abenteurer,

in diesem Artikel hab wir die JBL Live Free NC+ TWS im Test. Die smarten Ohrhörer besitzen eine aktive Geräuschunterdrückung, bieten QI Wireless Charging und eine sehr gute IPX-Zertifizierung. Was die  JBL Live Free NC+ noch alles können, erfährst du hier.

Schnellübersicht
JBL Live Free NC+ TWS – Kabellose In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling in...

JBL Live Free NC+ TWS*

Pro:
  • Sehr gute Musikqualität
  • QI-Charging
  • Tolle Mikrofonqualität
  • IPX 7
Kontra:
  • Mittelmäßige Akkulaufzeit
  • Keine Schnellladefunktion
  • ANC könnte besser sein
69,00 € bei Amazon*

Test: JBL Live Free NC+ TWS

Abbildung zeigt In Ear Kopfhörer von JBL

Lieferumfang

Fangen wir vorne an und schauen uns den Lieferumfang an. Mit dabei haben wir das Ladecase, die JBL Live Free NC+ TWS Kopfhörer, Ohrstöpsel in 3 verschiedenen Größen, Gelkappen in 2 Größen, 1 x USB-C-Ladekabel und die Beipackzettel.

Untypisch sind zumindest schonmal die zwei Gelkappen, welches ein optimales Tragen der Kopfhörer unterstützen sollen.

Design & Tragekomfort

Wir haben einige Aufsätze mitgeliefert bekommen und testen erstmal für uns den richtigen Ohrstöpsel. Das ist nicht nur für das Musikerlebnis wichtig, sondern auch für die ANC Funktion. Umso besser der Sitz ist, um so besser funktioniert auch der Rest. Der Tragekomfort ist sehr angenehm und die JBL liegen eng angepasst am Ohr.

Die IPX 7 Zertifizierung sorgt für einen erstaunlich guten Wasser und Schweißschutz, eignen tun sie sich ebenfalls durch den festen Sitz für Sportaktivitäten.

Verbindung und Steuerung

Die Verbindung wird schnell und einfach über den Bluetooth Standard 5.1 hergestellt. Ihr habt die Möglichkeit, die JBL Live Free NC+ normal oder auch einzeln zu nutzen. Ebenfall bieten die Kopfhörer eine Sprachsteuerung mit dem Google Assistant und Alexa.

Die haptische Steuerung am Kopfhörer selbst ist wie bei allen JBL Kopfhörern die wir bisher getestet haben, sehr angenehm und direkt. In der JBL Headphones App kann in den Einstellungen unter Gesten, die Steuerung noch ein wenig angepasst werden.

Akkulaufzeiten

Die Akkulaufzeiten sind im mittleren Segment anzusiedeln. Die In-Ear Kopfhörer bieten mit aktiviertem ANC, eine Laufzeit von bis zu 6 Stunden. Ist die Funktion deaktiviert,  könnt ihr mit einer Stunde mehr rechnen. Das Ladecase bietet mit dem 300mAh starken Akku zwei volle extra Aufladungen.

Leider gibt es keine Schnellladefunktion. Für einen vollen Akku müsst ihr knappe zwei Stunden einplanen. Positiv zu bewerten ist die QI Charging Anbindung. Bei vielen Kopfhörern ist die Funktion immer noch nicht angekommen.

Abbildung zeigt JBL Kopfhörer Free Live NC+

Active Noise Cancelling

Das ANC oder anders gesagt, die aktive Geräuschunterdrückung, funktioniert ganz okay. Wie in dem Preissegment zu erwarten, ist es kein Highlight. Die JBL besitzen durch ihre Bauweise und den festen Sitz schon eine gute Abschirmung.

In der JBL App kann die Funktion noch eingestellt werden, allerdings ist nicht ersichtlich was dort genau passiert. Getestet haben wir Straßenlärm, öffentliche Verkehrsmittel, sowie den alltäglichen Einkauf.

Telefonieren

Selbstverständlich könnt ihr mit den kabellosen Kopfhörern auch telefonieren. Die Qualität ist überdurchschnittlich gut. Die Stimme ist klar verständlich und auch bei Außenlärm laut zu hören. Der Lärm wird vom Kopfhörer für den Gesprächspartner unterdrückt.

Musikqualität

Die JBL Live Free NC+ besitzen starke 6,8mm Treiber mit einer Impedanz von 16 Ohm, die für eine gute Lautstärke sorgen. Die Qualität ist sehr überzeugend. Der Bass drückt und steht wie bei JBL gewohnt im Vordergrund. Gerade basslastige Musik macht richtig Spaß und lädt definitiv zur angenehmen Musik-Sessions ein.

Ich habe mir für meinen Geschmack den Equalizer etwas angepasst und zwar wollte ich die Vocals etwas pushen. Dafür habe ich mir die Frequenzen etwas angehoben. Die vorhandenen Presets in der App waren in diesem Fall nichts für mich. In dem Sinne, ein gut klingender Kopfhörer mit ordentlich Wumms.

Abbildung zeigt JBL Kopfhörer Free Live NC+

Fazit: JBL Live Free NC+ im Test

Unser Fazit fällt sehr gut aus. Wir sind zufällig auf diesen Kopfhörer gestoßen und hatten erstmal keine großen Erwartungen. Klar, wir haben schon einige JBL Kopfhörer getestet und wissen das die meisten Produkte gute Leistungen bringen, aber die Live Free NC+ waren dann doch erstaunlich gut in allen Bereichen.

Kopfhörer für um die 80 Euro (Stand: Juni, 22) haben mittlerweile oftmals schon ANC, welches allerdings oftmals enttäuschend ist. Es könnte auch hier sicherlich besser sein, aber das hübsches Design und der starke Sound, stehen hier deutlich im Mittelpunkt. Wir haben wenn überhaupt Kleinigkeiten zu bemängeln. Beispielsweise könnte die Akkulaufzeit etwas höher sein.

Wir können die JBL Live Free NC+ mit gutem Gewissen mit sehr guten 4,4 von 5 möglichen Sternen bewerten.

Abbildung zeigt Award für JBL Live Free NC+
Im Test: 4,4 von 5 Sternen
JBL Live Free NC+ TWS – Kabellose In-Ear-Kopfhörer mit Noise Cancelling in...

JBL Live Free NC+ TWS*

Pro:
  • Sehr gute Musikqualität
  • QI-Charging
  • Tolle Mikrofonqualität
  • IPX 7
Kontra:
  • Mittelmäßige Akkulaufzeit
  • Keine Schnellladefunktion
  • ANC könnte besser sein
69,00 € bei Amazon*

Mehr zum Thema

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusammenfassung

Design
Tragekomfort
Lieferumfang
Mikrofonqualität
Wasserfest
Atctive Noise Cancelling
Akkulaufzeit
Funktionsumfang
Musikqualität
Preis-Leistung

Kurz gesagt

Die JBL Live Free NC+ TWS sind ein sehr guter Allround-Kopfhörer für einen akzeptablen Preis. Unauffälliges Design trifft starken Sound. Die 6,8mm Treiber lassen den Bass schön drücken und bieten ein tolles Sounderlebnis. Die Akkulaufzeit könnte etwas höher ausfallen, aber auch die reicht für den normalen Alltag aus. Sollte der Akku einmal leer sein, könnt ihr die JBL Free Live NC+ auch über QI Charging aufladen.
Karsten L.
Karsten L.
Karsten kommt aus der deutschen Film- und Fernsehindustrie. Er ist dort schon seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Sein Spezialgebiet ist die Darstellungen von Produkten und die Erstellung von Video- sowie Soundinhalten. Aufgrund der langen praktischen Erfahrung und Nähe zu Produktvorstellungen, macht Ihn das zu einem qualifizierten Redakteur auf Testventure.de.
ÄHNLICHE BEITRÄGE

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

BELIEBTE ARTIKEL

JBL Live Free NC+ TWS im Test - Wie Gut sind die JBL Kopfhörer wirklich?Die JBL Live Free NC+ TWS sind ein sehr guter Allround-Kopfhörer für einen akzeptablen Preis. Unauffälliges Design trifft starken Sound. Die 6,8mm Treiber lassen den Bass schön drücken und bieten ein tolles Sounderlebnis. Die Akkulaufzeit könnte etwas höher ausfallen, aber auch die reicht für den normalen Alltag aus. Sollte der Akku einmal leer sein, könnt ihr die JBL Free Live NC+ auch über QI Charging aufladen.